UnivIS
Informationssystem der Universität Kiel © Config eG 
Christine - Pax optima rerum
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Kontakt  |  Hilfe    
Suche:       
 
 Darstellung
 
kompakte Fassung

alle kommenden Termine

Druckansicht

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen einzelner Einrichtungen

 
 
Telefon & E-Mail

Personen/Einrichtungen

Räume

 
 
Forschungsbericht

Publikationen

 
 

Wissenschaftliche Fachveranstaltungen finden Sie im Tagungs- und Kongresskalender .


Veranstaltungstermine im Zeitraum vom 24.6.2017 bis 24.7.2017:


Sonntag, 25.6.2017

Universitätsgottesdienst im Sommersemester 2017


2. Sonntag nach Trinitatis
Prof. Dr. Dieter Sänger
Universität Kiel

Veranstalter: Theologische Fakultät

10:30 - 12:00 Uhr; Universitätskirche Kiel, Westring 385, 24118 Kiel

Kontakt: Mende, Stefanie
Theologische Fakultät
Telefon +49 431 880-2352, Fax +49 431 880-1735, E-Mail: geschaeftsstelle.theol@email.uni-kiel.de


Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

12:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Montag, 26.6.2017

Global Coastal Future: Human Signatures and Sustainability

Antrittsvorlesung
Prof. Dr. Karen Wiltshire
AWI Bremerhaven

Veranstalter: Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

16:15 - 17:45 Uhr; Biologie Hörsaal E59, Am Botanischen Garten 7

Increasing pressure on and utilization of coastal and shelf seas in combination with global issues such as those related to climate change presents as a serious challenge to the management of future oceans. Associated challenges include sea level rise and safety of equity, healthy aquaculture, high-level tourism, transport/shipping and sustainable ecosystems. In this paper the global complexity and extent of human use of coastal seas is illuminated and the urgent need globally for new terms of coordinative management highlighted. The term urbanization in the context of the human expansion into coastal and shelf seas is introduced. It is shown that Urbanization of the sea is a given. Future human health, economies and industry are dependent on the integrity and function of coastal and shelf seas. We urgently need scientific research into new marine “ecostructures” and engineering for sustainable marine infrastructures. We need to implement new technologies and stations for observing and monitoring our coastal systems. We need to manage and plan human requirements. We need to accept the urbanization of the seas and oceans as a fact.
Humans need this space.
Only this acceptance will allow us take on this major challenge as policy makers and coastal sea managers order to deal with it wisely and in a holistic integrative manner.

Kontakt: Wiltshire, Karen
Forschungsbereich 3: Marine Ökologie
Telefon +49 4725 819-3238, E-Mail: karen.wiltshire@awi.de


Dienstag, 27.6.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Habilitationsausschuss (HabilA)

Gremiensitzung

Veranstalter: Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

14:30 - 15:30 Uhr; Sitzungszimmer R. 519, Christian-Albrechts-Platz 4

Kontakt: Reimers, Oliver
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Telefon +49 431 880-7395, Fax +49 431 880-2320, E-Mail: reimers@mnf.uni-kiel.de


Agrar- und Ernährungsökonomisches Institutskolloquium

Vortrag
Burgeoning populations of wild gees cause conflicts with agricultural interest in Europe: causes, consequences and possible solutions
Prof. Jesper Madsen
Aarhus University

Veranstalter: Institut für Ernährungswirtschaft und Verbrauchslehre

16:00 - 17:30 Uhr; Hörsaal, Otto-Hahn-Platz 2

Kontakt: Wolf, Anett
Haushalts- und verbraucherorientierte Gesundheitsökonomik
Telefon +49 431 880-4425, Fax +49 431 880-7308, E-Mail: awolf@food-econ.uni-kiel.de


Neue Sprachräume und Sprachkontakt durch Migration

Ringvorlesung
Mama, warum heißt es eigentlich DER Baum? Warum DIE Bäume?’ – Was Fehler von Kindergartenkindern mit Migrationshintergrund uns erzählen
Dr. Reyan Kuyumcu
CAU Kiel

Veranstalter: Forschungszentrum “Arealität und Sozialität in der Sprache”

18:15 - 19:45 Uhr; Hans-Heinrich-Driftmann-Hörsaal (ehem. Hörsaal 3), Olshausenstraße 75

Die für das SS 2017 vorgesehene interdisziplinäre Ringvorlesung richtet sich an ein breiteres, interessiertes Publikum und beschäftigt sich mit den durch Migration ausgelösten Veränderungen von Sprachräumen und Sprachen. Dabei sollen die neu zu gestaltenden Mehrsprachigkeitsverhältnisse im Zielland und die Sprachbeeinflussungen der von den Migranten erlernten Sprachen durch ihre eigenen Herkunftssprachen im Vordergrund der Betrachtung stehen. Es soll versucht werden, die Migrationslinguistik als einen Ansatz zum Verständnis dynamischer Sprachräume und Sprachkontakte zu präsentieren, wobei neben rein linguistischen auch sprachsoziologische, sprachpragmatische, sprachdidaktische und sprachhistorische Aspekte zur Geltung kommen können. Aktueller Anlass der Themenwahl sind zum einen die derzeit starken Migrationsbewegungen in Europa und die hohe Zahl von Flüchtlingen, deren Integration nun eine zentrale Aufgabe für unsere Gesellschaft in vielen europäischen Staaten darstellt. Andererseits sind Migration und Fluchtbewegungen ein immerwährendes Phänomen der Menschheit und lassen somit in Europa, aber auch darüber hinaus die Migrationslinguistik auch als einen wesentlichen Teil der historischen Migrationswissen-schaften erscheinen. Neben Vorträgen von universitären Dozentinnnen und Dozenten aus dem In- und Ausland bietet die Ringvorlesung auch einen Werkstattbericht der Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein aus dem Bereich des aktuellen Sprachunterrichts für Migranten.

Kontakt: Meyer, Matthias
Englische Philologie (Sprachwissenschaft)
Telefon +49 431 880-3357, E-Mail: mmeyer@anglistik.uni-kiel.de


Ein Fall für die 3 Herren: "Meer ohne Wiederkehr"

Hörspiel
Live-Kriminalhörspiel
Die 3 Herren
Kiel

Veranstalter: Die 3 Herren

20:00 - 22:00 Uhr; Sechseckbau des Studentenwerks, Westring 385, 24118 Kiel

Sie haben in Kiel bereits Kultstatus: die 3 Herren, gespielt von Christian Kock, Ingo Rotkowsky und Kai-Peter Boysen. Diesmal verschlägt es die 3 Herren, die New Yorker Spürnasen Walther Jefferson, Isaak Weinstein und Julius Steinberg, in die Nordsee nach Hallig Hooge. Eigentlich steht den dreien der Sinn nach Urlaub, aber die schrecklichen Ereignisse auf Norderoog, unweit von Hooge, fordern scharfen Ermittlergeist und so wird der Inseltrip alles andere als erholsam. „Meer ohne Wiederkehr“ hat alles, was ein Live-Hörspiel der 3 Herren ausmacht: Action, Horror und brillante Detailschärfe in geschliffener Sprache, aufgewühlt durch eine steife Brise trockenen Humors. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf eine Mischung aus szenischer Lesung, Krimi-Hörspiel und Comedy freuen. Die drei Kieler sprechen ihre Rollen live, die Stimmen der anderen Sprecher, Musik und Geräusche werden dazugemischt.
Karten: 6,- Euro, erhältlich im Kulturbüro des Studentenwerks SH (Mensa 1, 1. OG. Zi. 2) oder im ICK-Punkt. AK ab 19.30 Uhr

Kontakt: Weißenberg, Ines
Studentenwerk Schleswig-Holstein

Telefon +49 431 8816-137, Fax +49 431 8816-138, E-Mail: kultur@studentenwerk-s-h.de


Mittwoch, 28.6.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Mittagskonzert - 30 Minuten Musik im Bach-Saal

Konzert
Orgel pur II
Werner Parecker
Kiel

Veranstalter: Musikwissenschaftliches Institut

13:00 - 13:30 Uhr; Bach-Saal, Rudolf-Höber-Str. 3

Während der Vorlesungszeit finden jeden Mittwoch um 13 Uhr (s.t.)im Bach-Saal des Musikwissenschaftlichen Instituts der CAU die mittlerweile äußerst beliebten Mittagskonzerte statt. Abwechslungsreiche Programme mit Orgel-, Klavier-, Jazz-, Vokal-, und Kammermusik, dargeboten von Musikerinnen und Musikern der Universität, Stadt und Region, füllen die Zeitspanne von 30 Minuten. Eingeladen zum Zuhören sind alle Interessierten und Neugierigen, die mitten im betriebsamen Alltag der Universität eine Zeit des Rückzugs suchen.

Kontakt: Emmer, Bernhard
Musikwissenschaftliches Institut
Telefon +49 431 880-2209, Fax +49 431 880-1993, E-Mail: b.emmer@musik.uni-kiel.de


Haushalts- und Planungsausschuss (HPA)

Gremiensitzung

Veranstalter: Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

14:00 - 16:00 Uhr; Sitzungszimmer R. 519, Christian-Albrechts-Platz 4

Kontakt: Reimers, Oliver
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Telefon +49 431 880-7395, Fax +49 431 880-2320, E-Mail: reimers@mnf.uni-kiel.de


Ausgewählte Kapitel der Toxikologie und Umweltmedizin

Ringvorlesung
Methoden zur Expositionsabschätzung an aktuellen Beispielen
Dr. Michael Schümann
Hamburg

Veranstalter: Institut für Toxikologie und Pharmakologie für Naturwissenschaftler, CAU Kiel

16:30 - 18:00 Uhr; Hörsaal Rechtsmedizin, Arnold-Heller-Str. 12

Kontakt: Maser, Edmund
Institut für Toxikologie und Pharmakologie für Naturwissenschaftler
Telefon +49 431 500-30900, Fax +49 431 500-30904, E-Mail: maser@toxi.uni-kiel.de


Semesterkonzert des Kammerorchesters der CAU

Konzert
Kammerorchester der CAU; Solist: Volker Worlitzsch, Violine
Kiel

Veranstalter: Kammerorchester der CAU

20:00 - 22:00 Uhr; Großer Konzertsaal im Kieler Schloss, Wall 74 bzw. Eggerstedtstraße

Programm: Johannes Brahms - Sinfonie Nr. 2 D-Dur; Felix Meldessohn-Bartholdy - Konzert für Violine und Orchester e-moll; Carl Maria von Weber - Ouvertüre zur Oper "Der Freischütz".
Der Eintritt ist frei!
Einlasskarten sind ab dem 22.06. im Foyer des Universitätshochhauses, bei der Konzertkasse Streiber (Holstenstr. 88-90), bei Ruth König Klassik (Dänische Str. 7) und an der Abendkasse erhältlich.

Kontakt: Mader, Klaus
Kammerorchester der Christian-Albrechts-Universität
Telefon +49 431 880-3290, Fax +49 431 880-5280


Donnerstag, 29.6.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Absolventenfeier der Theologischen Fakultät


Absolventenfeier
Theologische Fakultät
Universität Kiel

Veranstalter: Theologische Fakultät

17:00 - 21:00 Uhr; Klaus-Murmann-Hörsaal, Leibnizstraße 1

Kontakt: Mende, Stefanie
Theologische Fakultät
Telefon +49 431 880-2352, Fax +49 431 880-1735, E-Mail: geschaeftsstelle.theol@email.uni-kiel.de


Ringvorlesung "VölkerrechtsKulturen: Das Völkerrecht zwischen universellem Anspruch und Differenz"

Ringvorlesung
Das Völkerrecht zwischen universellem Anspruch und Differenz
Alexandra Kemmerer, LL.M. Eur. (Würzburg)
Max-Planck-Institut für ausländisches und öffentl. Recht u. Völkerrecht, Heidelberg

Veranstalter: Prof. Dr. von Arnauld/ Prof. Dr. Odendahl /Prof. Dr. Matz-Lück

18:15 - 20:00 Uhr; Hörsaal K im Auditorium Maximum, Christian-Albrechts-Platz 2, Kiel

Kontakt: Thies, Carmen
Walther-Schücking-Institut für Internationales Recht
Telefon +49 431 880-1733, Fax +49 431 880-1619, E-Mail: cthies@wsi.uni-kiel.de


Semesterkonzert des Kammerorchesters der CAU

Konzert
Kammerorchester der CAU; Solist: Volker Worlitzsch, Violine
Kiel

Veranstalter: Kammerorchester der CAU

20:00 - 22:00 Uhr; Großer Konzertsaal im Kieler Schloss, Wall 74 bzw. Eggerstedtstraße

Programm: Johannes Brahms - Sinfonie Nr. 2 D-Dur; Felix Meldessohn-Bartholdy - Konzert für Violine und Orchester e-moll; Carl Maria von Weber - Ouvertüre zur Oper "Der Freischütz".
Der Eintritt ist frei!
Einlasskarten sind ab dem 22.06. im Foyer des Universitätshochhauses, bei der Konzertkasse Streiber (Holstenstr. 88-90), bei Ruth König Klassik (Dänische Str. 7) und an der Abendkasse erhältlich.

Kontakt: Mader, Klaus
Kammerorchester der Christian-Albrechts-Universität
Telefon +49 431 880-3290, Fax +49 431 880-5280


Freitag, 30.6.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Kieler Filmfrühling

Film/Kino
Open-Air-Kino
Filme von Studierenden & Teilnehmenden "Nur 48 Stunden" Filmwettbewerb
Schleswig-Holstein

Veranstalter: Studentenwerk Schleswig-Holstein

21:30 - 23:50 Uhr; Mensa I, Westring 385, 24118 Kiel

Kino unter freiem Himmel vor der Mensa 1 (Westring). Freut euch auf spannende, dramatische, nachdenkliche und lustige Kurzfilme von Studierenden, die Highlights vom Filmwettbewerb „Nur 48 Stunden 2017“ und zwei Kurzfilmklassiker. Der Eintritt ist frei! Die Filmgenres sind vielfältig – die Palette reicht vom Animationsfilm bis zur Kurzdokumentation, vom Experimentalfilm bis zum klassischen Melodram.

Kontakt: Plöger, Thomas
Studentenwerk Schleswig-Holstein

Telefon +49 431 8816-137, Fax +49 431 8816-138, E-Mail: kultur@studentenwerk-s-h.de


Sonntag, 2.7.2017

Universitätsgottesdienst im Sommersemester 2017


3. Sonntag nach Trinitatis
Pastorin Regine Paschmann
Kiel ESG

Veranstalter: Theologische Fakultät

10:30 - 11:30 Uhr; Universitätskirche Kiel, Westring 385, 24118 Kiel

Kontakt: Mende, Stefanie
Theologische Fakultät
Telefon +49 431 880-2352, Fax +49 431 880-1735, E-Mail: geschaeftsstelle.theol@email.uni-kiel.de


Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

12:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Montag, 3.7.2017

Vratislaus II. of Bohemia (1061-1092) and his royal program at Vysehrad (Czech Republic)

Vortrag
Mgr. Ladislav Varadzin, Ph.D.
Prag

Veranstalter: Institut für Ur- und Frühgeschichte

18:30 - 20:30 Uhr; Johanna-Mestorf-Hörsaal, Johanna-Mestorf-Str. 4

Öffentlicher Vortrag mit anschließender Diskussion im Rahmen des "Archäologischen Kolloquiums" (Vortragsreihe)

Kontakt: Stampe, Janina
Ur- und Frühgeschichte (Frühgeschichte, Mittelalter- und Neuzeitarchäologie)
Telefon +49 431 880-7122, Fax +49 431 880-7300, E-Mail: jstampe@ufg.uni-kiel.de


Semesterkonzert des Collegium musicums der CAU

Konzert
Niels W. Gade: Sinfonie Nr. 5; Richad Strauß: 1. Hornkonzert; Edward Elgar: Enigma-Variationen
Martin Rasch (Klavier), Tim Einsenträger (Horn), Collegium musicum, Leitung: UMD Bernhard Emmer
Kiel u.a.

Veranstalter: UMD Bernhard Emmer

20:00 - 22:00 Uhr; Großer Konzertsaal im Kieler Schloss, Wall 74 bzw. Eggerstedtstraße

Unter der Leitung von UMD Bernhard Emmer präsentiert das Collegium musicum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Zusammenarbeit mit renommierten Solisten an diesem Abend das erste Hornkonzert von Richard Strauß, die Enigma-Variationen von Edward Elgar und die zu Unrecht selten gespielte fünfte Sinfonie von Niels Gade. Der Eintritt ist frei!

Kontakt: Emmer, Bernhard
Musikwissenschaftliches Institut
Telefon +49 431 880-2209, Fax +49 431 880-1993, E-Mail: b.emmer@musik.uni-kiel.de


Dienstag, 4.7.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Agrar- und Ernährungsökonomisches Institutskolloquium

Vortrag
Gesellschaftliche Wahrnehmung der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung
Dr. Inken Christoph-Schubert
Thünen-Institut für Marktanalyse, Braunschweig

Veranstalter: Institut für Ernährungswirtschaft und Verbrauchslehre

16:00 - 17:30 Uhr; Hörsaal C im Auditorium Maximum, Christian-Albrechts-Platz 2, Kiel

Kontakt: Wolf, Anett
Haushalts- und verbraucherorientierte Gesundheitsökonomik
Telefon +49 431 880-4425, Fax +49 431 880-7308, E-Mail: awolf@food-econ.uni-kiel.de


Semesterkonzert des Collegium musicums der CAU

Konzert
Niels W. Gade: Sinfonie Nr. 5; Richad Strauß: 1. Hornkonzert; Edward Elgar: Enigma-Variationen
Martin Rasch (Klavier), Tim Einsenträger (Horn), Collegium musicum, Leitung: UMD Bernhard Emmer
Kiel u.a.

Veranstalter: UMD Bernhard Emmer

20:00 - 22:00 Uhr; Großer Konzertsaal im Kieler Schloss, Wall 74 bzw. Eggerstedtstraße

Unter der Leitung von UMD Bernhard Emmer präsentiert das Collegium musicum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Zusammenarbeit mit renommierten Solisten an diesem Abend das erste Hornkonzert von Richard Strauß, die Enigma-Variationen von Edward Elgar und die zu Unrecht selten gespielte fünfte Sinfonie von Niels Gade. Der Eintritt ist frei!

Kontakt: Emmer, Bernhard
Musikwissenschaftliches Institut
Telefon +49 431 880-2209, Fax +49 431 880-1993, E-Mail: b.emmer@musik.uni-kiel.de


Mittwoch, 5.7.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Mittagskonzert - 30 Minuten Musik im Bach-Saal

Konzert
Flöte & Violine
Femke van Leuven & Maximilian Lohse
Kiel

Veranstalter: Musikwissenschaftliches Institut

13:00 - 13:30 Uhr; Bach-Saal, Rudolf-Höber-Str. 3

Während der Vorlesungszeit finden jeden Mittwoch um 13 Uhr (s.t.)im Bach-Saal des Musikwissenschaftlichen Instituts der CAU die mittlerweile äußerst beliebten Mittagskonzerte statt. Abwechslungsreiche Programme mit Orgel-, Klavier-, Jazz-, Vokal-, und Kammermusik, dargeboten von Musikerinnen und Musikern der Universität, Stadt und Region, füllen die Zeitspanne von 30 Minuten. Eingeladen zum Zuhören sind alle Interessierten und Neugierigen, die mitten im betriebsamen Alltag der Universität eine Zeit des Rückzugs suchen.

Kontakt: Emmer, Bernhard
Musikwissenschaftliches Institut
Telefon +49 431 880-2209, Fax +49 431 880-1993, E-Mail: b.emmer@musik.uni-kiel.de


Konvent Math.-Nat. Fakultät

Gremiensitzung

Veranstalter: Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

14:30 - 17:00 Uhr; Seminarraum ZMB 4. OG, Am Botanischen Garten 11

Kontakt: Reimers, Oliver
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Telefon +49 431 880-7395, Fax +49 431 880-2320, E-Mail: reimers@mnf.uni-kiel.de


Ausgewählte Kapitel der Toxikologie und Umweltmedizin

Ringvorlesung
Späte Lehren aus frühen Warnungen
Dr. Klaus-Dietrich Sturm
Preetz

Veranstalter: Institut für Toxikologie und Pharmakologie für Naturwissenschaftler, CAU Kiel

16:30 - 18:00 Uhr; Hörsaal Rechtsmedizin, Arnold-Heller-Str. 12

Kontakt: Maser, Edmund
Institut für Toxikologie und Pharmakologie für Naturwissenschaftler
Telefon +49 431 500-30900, Fax +49 431 500-30904, E-Mail: maser@toxi.uni-kiel.de


Reformation vor Ort - Einblicke in die Kirchengeschichte Schleswig-Holsteins zum Reformationsjahr 2017

Vortrag
Prof. Dr. Andreas Müller
Kiel

Veranstalter: Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft, Sektion Kappeln

19:30 - 21:00 Uhr; Stadtbücherei, Schmiedestraße 13, 24376 Kappeln

Kontakt: Dockhorn, Antje
Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft
Telefon +49 431 880-2132, Fax +49 431 880-1388, E-Mail: geschaeftsstelle@shug.uni-kiel.de


Donnerstag, 6.7.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Ayurveda und Tibetische Medizin in Deutschland - Praktiken und Herausforderungen

Vortrag
Dr. Mona Schrempf
Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, Humboldt Universität zu Berlin

Veranstalter: Chinazentrum

18:00 - 20:00 Uhr; Klaus-Murmann-Hörsaal, Leibnizstraße 1

Asiatische Medizinpraktiken gewinnen auch hierzulande zunehmend an Popularität - von Ernährungsberatung nach Konstitutionstypen zu 'wellness' wie Yoga und Meditation bis zu Massagen und Kräutermedizin. Die Kräuterheikunde des Ayurveda und der Tibetischen Medizin ähneln sich historisch bedingt und unterliegen auch ähnlichen Herausforderungen in Europa. Im Kontext der Komplementärmedizin werden einige Fallbeispiele zwischen evidenz-basierter und Erfahrungsmedizin angeführt, die Potentiale und die Problematik analysiert.

Kontakt: Messner, Angelika
Sinologie
Telefon +49 431 880-1727, Fax +49 431 880-1598, E-Mail: messner@sino.uni-kiel.de


Reformationsjahr 2017

Ringvorlesung
Luther, der Zuchtmeister? Gedanken über die Verantwortung beim Übersetzen
Prof. Dr. Christiane Zimmermann
Universität Kiel

Veranstalter: Theologische Fakultät

18:00 - 20:00 Uhr; Hörsaal D im Auditorium Maximum, Christian-Albrechts-Platz 2, Kiel

Kontakt: Mende, Stefanie
Theologische Fakultät
Telefon +49 431 880-2352, Fax +49 431 880-1735, E-Mail: geschaeftsstelle.theol@email.uni-kiel.de


Die Herausforderung der Meereskrise: Von Kiel aus Impulse in die Welt setzen

Podiumsdiskussion
Dirk Scheelje, Prof. Dr. Martin Visbeck, Prof. Dr. Nele Matz-Lück
Kiel

Veranstalter: Ocean Cluster & Heinrich Böll Stiftung (SH)

19:00 - 21:00 Uhr; Hörsaal H im Auditorium Maximum, Christian-Albrechts-Platz 2, Kiel

Im Rahmen einer Podikumsveranstaltung werden die duch den Menschen verursachten Probleme der Meere angesprochen, die durch das globale politische System nur unzureichend bekämpft werden. Im Rahmen von 3 (vorher aufgenommenen) Videoaufzeichnungen werden Perspektiven aus drei anderen Ländern eingespielt. Ziel der Veranstaltung ist es deutlich zu machen, dass ein dringender politischer Handlungsbedarf für den Schutz, das Management und die nachhaltige Nutzung der Meere besteht.

Kontakt: Kronfeld-Goharani, Ulrike
Arbeitsbereich Internationale Politische Soziologie
Telefon +49 431 880-6332, Fax +49 431 880-6333, E-Mail: kronfeld@ips.uni-kiel.de


Vortrag in der Antikensammlung

Vortrag
Die Domus Aurea und ihre Nachwirkungen auf die Stadt Rom
Dr.-Ing. Heinz Jürgen Beste
Rom

Veranstalter: Freunde der Antike e.V.

20:00 - 21:00 Uhr; Antikensammlung, Kunsthalle zu Kiel, Düsternbrooker Weg 1

Eintritt für Mitglieder frei. Nichtmitglieder € 2,50 Studenten und Schüler € 1,00

Kontakt: Raeder, Joachim
Antikensammlung
Telefon +49 431 880-5758, Fax +49 431 880-7309, E-Mail: antikenslg@klassarch.uni-kiel.de


Freitag, 7.7.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Kolloquium Forschungsdatenmanagement


Projekt GeRDI - Generic Research Data Infrastructure
Wilhelm Hasselbring, Ingo Thomsen
Kiel

Veranstalter: Rechenzentrum

11:00 - 13:00 Uhr; Seminarraum, Ludewig-Meyn-Str. 6

Kontakt: Paul-Stüve, Thilo
Rechenzentrum (RZ)
Telefon +49 431 880-1969, Fax +49 431 880-1523, E-Mail: paul-stueve@rz.uni-kiel.de


Abschiedsvorlesung Prof. Dr. Hübner

Vortrag
Prof. Dr. Hübner
Universität Kiel

Veranstalter: Theologische Fakultät

12:00 - 18:00 Uhr; LS1 - Küche 1. Etage, Leibnizstraße 1

Kontakt: Mende, Stefanie
Theologische Fakultät
Telefon +49 431 880-2352, Fax +49 431 880-1735, E-Mail: geschaeftsstelle.theol@email.uni-kiel.de


Vortrag Dr. iur. Ulf Kämpfer: "Die Selbstbestimmung Sterbewilliger - dürfen wir über unseren Tod verfügen?"


Dr. iur. Ulf Kämpfer
Kiel

Veranstalter: Kieler Doctores Iuris e.V.

16:30 - 18:00 Uhr; OS75 - Hörsaal 2, Olshausenstraße 75

Ort: Olshausenstraße 75, 24118 Kiel.
Der Eintritt ist frei.

Kontakt: Will, Ulrike
Strafrecht, Strafprozessrecht und Wirtschaftsstrafrecht
Telefon +49 431 880-4649, Fax +49 431 880-4645, E-Mail: uwill@law.uni-kiel.de


Sonntag, 9.7.2017

Universitätsgottesdienst im Sommersemester 2017


4. Sonntag nach Trinitatis Gottesdienst mit Liedpredigt
OKR Dr. Daniel Mourkonannis
Kiel

Veranstalter: Theologische Fakultät

10:30 - 11:30 Uhr; Universitätskirche Kiel, Westring 385, 24118 Kiel

Kontakt: Mende, Stefanie
Theologische Fakultät
Telefon +49 431 880-2352, Fax +49 431 880-1735, E-Mail: geschaeftsstelle.theol@email.uni-kiel.de


Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

12:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Reformation vor Ort - Einblicke in die Kirchengeschichte Schleswig-Holsteins zum Reformationsjahr 2017

Vortrag
Prof. Dr. Andreas Müller
Kiel

Veranstalter: Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft, Sektion Bordesholm

14:00 - 15:30 Uhr; Haus der Kirche, Lindenplatz 18, 24582 Bordesholm.

Universitätstag in Bordesholm: 10.30 Uhr Gottesdienst in der Klosterkirche, Pastor Engel, Klosterkantore. 14.00 Uhr Begrüßung im Haus der Kirche (Lindenplatz 18. Vortrag: Prof. Dr. theol. Andreas Müller: "Reformation vor Ort - Einblicke in die Kirchengeschichte Schleswig-Holsteins zum Reformationsjahr 2017". 15.30 Uhr Kaffeepause mit der Möglichkeit zum Besuch des Gewölbekellers, des Museums auf der Klosterinsel mit der Ausstellung "Gräber, Gönner und Gelehrte" sowie der Caspar von Saldern Gruft. 16.30 Uhr Konzert in der Klosterkirche.

Kontakt: Dockhorn, Antje
Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft
Telefon +49 431 880-2132, Fax +49 431 880-1388, E-Mail: geschaeftsstelle@shug.uni-kiel.de


Semesterkonzert der Studentenkantorei der CAU

Konzert
Claudio Monteverdi: Marienvesper
Lisa Schmalz (Sopran), Pia Bohnert (Sopran), Joel Vuik (Altus), Benjamin Kirchner (Tenor), Florian Sievers (Tenor), David Csizmar (Bass), Leitung: Bernhard Emmer
Kiel u.a.

Veranstalter: UMD Bernhard Emmer

16:30 - 18:00 Uhr; Klosterkirche Bordesholm, Bordesholm

Unter der Leitung von UMD Bernhard Emmer präsentiert die Studentenkantorei der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Zusammenarbeit mit renommierten Solisten die Marienvesper von Claudio Menteverdi. Das Konzert in der Klosterkirche beginnt 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Kontakt: Emmer, Bernhard
Musikwissenschaftliches Institut
Telefon +49 431 880-2209, Fax +49 431 880-1993, E-Mail: b.emmer@musik.uni-kiel.de


Montag, 10.7.2017

Semesterkonzert der Studentenkantorei der CAU

Konzert
Claudio Monteverdi: Marienvesper
Lisa Schmalz (Sopran), Pia Bohnert (Sopran), Joel Vuik (Altus), Benjamin Kirchner (Tenor), Florian Sievers (Tenor), David Csizmar (Bass), Leitung: Bernhard Emmer
Kiel u.a.

Veranstalter: UMD Bernhard Emmer

20:00 - 22:00 Uhr; St. Nikolai-Kirche, Alter Markt

Unter der Leitung von UMD Bernhard Emmer präsentiert die Studentenkantorei der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in Zusammenarbeit mit renommierten Solisten die Marienvesper von Claudio Menteverdi. Das Konzert in der Nikolaikirche beginnt 20.00 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse. Der Preis wird noch bekannt gegeben.

Kontakt: Emmer, Bernhard
Musikwissenschaftliches Institut
Telefon +49 431 880-2209, Fax +49 431 880-1993, E-Mail: b.emmer@musik.uni-kiel.de


Dienstag, 11.7.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Neue Sprachräume und Sprachkontakt durch Migration

Ringvorlesung
Tunesische Migranten in Frankreich und ihre sprachliche Realität
Antje Wienke, M.A.
CAU Kiel

Veranstalter: Forschungszentrum “Arealität und Sozialität in der Sprache”

18:15 - 19:45 Uhr; Hans-Heinrich-Driftmann-Hörsaal (ehem. Hörsaal 3), Olshausenstraße 75

Die für das SS 2017 vorgesehene interdisziplinäre Ringvorlesung richtet sich an ein breiteres, interessiertes Publikum und beschäftigt sich mit den durch Migration ausgelösten Veränderungen von Sprachräumen und Sprachen. Dabei sollen die neu zu gestaltenden Mehrsprachigkeitsverhältnisse im Zielland und die Sprachbeeinflussungen der von den Migranten erlernten Sprachen durch ihre eigenen Herkunftssprachen im Vordergrund der Betrachtung stehen. Es soll versucht werden, die Migrationslinguistik als einen Ansatz zum Verständnis dynamischer Sprachräume und Sprachkontakte zu präsentieren, wobei neben rein linguistischen auch sprachsoziologische, sprachpragmatische, sprachdidaktische und sprachhistorische Aspekte zur Geltung kommen können. Aktueller Anlass der Themenwahl sind zum einen die derzeit starken Migrationsbewegungen in Europa und die hohe Zahl von Flüchtlingen, deren Integration nun eine zentrale Aufgabe für unsere Gesellschaft in vielen europäischen Staaten darstellt. Andererseits sind Migration und Fluchtbewegungen ein immerwährendes Phänomen der Menschheit und lassen somit in Europa, aber auch darüber hinaus die Migrationslinguistik auch als einen wesentlichen Teil der historischen Migrationswissen-schaften erscheinen. Neben Vorträgen von universitären Dozentinnnen und Dozenten aus dem In- und Ausland bietet die Ringvorlesung auch einen Werkstattbericht der Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein aus dem Bereich des aktuellen Sprachunterrichts für Migranten.

Kontakt: Meyer, Matthias
Englische Philologie (Sprachwissenschaft)
Telefon +49 431 880-3357, E-Mail: mmeyer@anglistik.uni-kiel.de


Mittwoch, 12.7.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Mittagskonzert - 30 Minuten Musik im Bach-Saal

Konzert
Saxophon & Klavier
Vera von Reibnitz & Jens Tolksdorf
Kiel

Veranstalter: Musikwissenschaftliches Institut

13:00 - 13:30 Uhr; Bach-Saal, Rudolf-Höber-Str. 3

Während der Vorlesungszeit finden jeden Mittwoch um 13 Uhr (s.t.)im Bach-Saal des Musikwissenschaftlichen Instituts der CAU die mittlerweile äußerst beliebten Mittagskonzerte statt. Abwechslungsreiche Programme mit Orgel-, Klavier-, Jazz-, Vokal-, und Kammermusik, dargeboten von Musikerinnen und Musikern der Universität, Stadt und Region, füllen die Zeitspanne von 30 Minuten. Eingeladen zum Zuhören sind alle Interessierten und Neugierigen, die mitten im betriebsamen Alltag der Universität eine Zeit des Rückzugs suchen.

Kontakt: Emmer, Bernhard
Musikwissenschaftliches Institut
Telefon +49 431 880-2209, Fax +49 431 880-1993, E-Mail: b.emmer@musik.uni-kiel.de


Informationsveranstaltung zum Studium und Praktikum im Ausland


Antje Volland/Dr. Elisabeth Grunwald/Susan Brode
International Center

Veranstalter: International Center der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

14:00 - 15:30 Uhr; Seminarraum, Westring 400, 24118 Kiel

Kontakt: Grunwald, Elisabeth
Referat Beratung zum Auslandsstudium und Koordination des ERASMUS-Programms
Telefon +49 431 880-3022, Fax +49 431 880-7307, E-Mail: go-out@uv.uni-kiel.de


Ausgewählte Kapitel der Toxikologie und Umweltmedizin

Ringvorlesung
Aktuelles Thema
Dr. Hermann Kruse
Institut für Toxikologie und Pharmakologie für Naturwissenschaftler, CAU Kiel

Veranstalter: Institut für Toxikologie und Pharmakologie für Naturwissenschaftler, CAU Kiel

16:30 - 18:00 Uhr; Hörsaal Rechtsmedizin, Arnold-Heller-Str. 12

Kontakt: Maser, Edmund
Institut für Toxikologie und Pharmakologie für Naturwissenschaftler
Telefon +49 431 500-30900, Fax +49 431 500-30904, E-Mail: maser@toxi.uni-kiel.de


Die Ukraine - junger Staat mit langer Geschichte

Vortrag
Prof. Dr. Ludwig Steindorff
Kiel

Veranstalter: Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft, Sektion Rendsburg

19:30 - 21:00 Uhr; Niederes Arsenal, Musiksaal der VHS, Paradeplatz 11, 24768 Rendsburg.

Kontakt: Dockhorn, Antje
Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft
Telefon +49 431 880-2132, Fax +49 431 880-1388, E-Mail: geschaeftsstelle@shug.uni-kiel.de


Donnerstag, 13.7.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Reformationsjahr 2017

Ringvorlesung
Martin Luther und Albert Schweitzer: zwei Reformatoren im Vergleich
Prof. Dr. Enno Edzard Pokes
Universität Kiel

Veranstalter: Theologische Fakultät

18:00 - 20:00 Uhr; Hörsaal D im Auditorium Maximum, Christian-Albrechts-Platz 2, Kiel

Kontakt: Mende, Stefanie
Theologische Fakultät
Telefon +49 431 880-2352, Fax +49 431 880-1735, E-Mail: geschaeftsstelle.theol@email.uni-kiel.de


Das Ender der Ozeane - Warum wir ohne die Meere nicht überleben werden.

Vortrag
Prof. Dr. Mojib Latif
Kiel

Veranstalter: Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft, Sektion Eckernförde

19:00 - 20:30 Uhr; Alte Bauschule, Kieler Straße 78

Kontakt: Dockhorn, Antje
Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft
Telefon +49 431 880-2132, Fax +49 431 880-1388, E-Mail: geschaeftsstelle@shug.uni-kiel.de


"Die dunklen Schatten der Vergangenheit - die Christian-Albrechts-Universität und der Nationalsozialismus"

Vortrag
Martin Göllnitz
Kiel

Veranstalter: Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft, Sektion Heikendorf

20:00 - 21:30 Uhr; Ratssaal im Rathaus, Dorfplatz 2, 24226 Heikendorf.

Kontakt: Dockhorn, Antje
Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft
Telefon +49 431 880-2132, Fax +49 431 880-1388, E-Mail: geschaeftsstelle@shug.uni-kiel.de


Christen im Nahen Osten - eine verfolgte Minderheit?

Vortrag
Dr. Sebastian Elsässer
Kiel

Veranstalter: Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft, Sektion Bad Oldesloe

20:00 - 21:30 Uhr; Bürgerhaus, Mühlenstr. 22, 23843 Bad Oldesloe.

Kontakt: Dockhorn, Antje
Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft
Telefon +49 431 880-2132, Fax +49 431 880-1388, E-Mail: geschaeftsstelle@shug.uni-kiel.de


Freitag, 14.7.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Sonntag, 16.7.2017

Universitätsgottesdienst im Sommersemester 2017


5. Sonntag nach Trinitatis
Revd Canon Dr. Leslie Nathaniel Semesterschlussgottesdienst mit Abendmahl
Chaplain, The Anglican Church of St. Thomas Becket, Hamburg

Veranstalter: Theologische Fakultät

10:30 - 12:00 Uhr; Universitätskirche Kiel, Westring 385, 24118 Kiel

Kontakt: Mende, Stefanie
Theologische Fakultät
Telefon +49 431 880-2352, Fax +49 431 880-1735, E-Mail: geschaeftsstelle.theol@email.uni-kiel.de


Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

12:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Montag, 17.7.2017

Träume deuten - die innere Wahrheit finden!

Vortrag
Prof. Dr. Bijan Amini
Kiel

Veranstalter: Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft, Sektion Sylt

19:00 - 20:30 Uhr; Forum des Schulzentrums Westerland, Boy-Truels-Str. 19, 25980 Westerland, Boy-Truels-Str. 19

Kontakt: Dockhorn, Antje
Schleswig-Holsteinische Universitäts-Gesellschaft
Telefon +49 431 880-2132, Fax +49 431 880-1388, E-Mail: geschaeftsstelle@shug.uni-kiel.de


Dienstag, 18.7.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Mittwoch, 19.7.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Donnerstag, 20.7.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Semesterkonzert des Akademischen Chors der CAU

Konzert
Franz von Suppé - Requiem (Missa pro defunctis)
Solisten: Heike Wittlieb (Sopran); Anne-Beke Sontag (Alt); Martin Hundelt (Tenor); Hans Georg Ahrens (Bass)
Kiel

Veranstalter: Akademischer Chor und Kammerorchester der CAU

20:00 - 22:00 Uhr; St.-Heinrich-Kirche Kiel, Feldstr. 172, 24105 Kiel

Eintrittskarten (15 € / 8 €) sind bei der Konzertdirektion Streiber (Holstenstr. 88-90), bei Ruth König Klassik (Dänische Str. 7) und an der Abendkasse erhältlich.

Kontakt: Mader, Klaus Volker


Freitag, 21.7.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

10:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de


Promotionsurkundenverleihung der MNF

Prüfungstermin
Dekanin
Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultaet

Veranstalter: Dekanat der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultaet der Christian-Albrechts-Universitaet zu Kiel

15:00 - 16:00 Uhr; Frederik-Paulsen-Hörsaal im Auditorium Maximum, Christian-Albrechts-Platz 2, Kiel

Kontakt: Koberg, Gesa
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Telefon +49 431 880-1539 (9 bis 12 Uhr), Fax +49 431 880-2320, E-Mail: promotion@mnf.uni-kiel.de


Sonntag, 23.7.2017

Mikrobiom - Der Mensch ist nicht allein!

Ausstellung
Studierende der Muthesius Kunsthochschule
Kiel

Veranstalter: Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung

12:00 - 16:00 Uhr; Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung, Brunswiker Str. 2, 24105 Kiel

Wissenschaft und Forschung übersetzt in Kunst und Kommunikation. Der Exzellentcluster Entzündungsforschung der Universität Kiel beschäftigt sich in vielfältiger Weise mit dem Phänomen des Mikrobioms, der Bedeutung von Bakterien und anderer Kleinstlebewesen für unseren Körper. Ergebnisse dieser Forschung wurden von Studierenden und Absolventen der Muthesius Kunsthochschule in künstlerischen Arbeiten visualisiert und als Ausstellung gestaltet. Di -Fr 10 - 16 Uhr, So 12 - 16 Uhr

Kontakt: Fuhry, Eva
Medizin- und Pharmaziehistorische Sammlung
Telefon +49 431 880-5721, E-Mail: fuhry@med-hist.uni-kiel.de

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof