UnivIS
Informationssystem der Universität Kiel © Config eG 
Christine - Pax optima rerum
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Kontakt  |  Hilfe    
Suche:       
 
 Darstellung
 
Druckansicht

 
 
 Extras
 
Ausgabe als iCal

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen einzelner Einrichtungen

 
 
Telefon & E-Mail

Personen/Einrichtungen

Räume

 
 
Forschungsbericht

Publikationen

 
 
Veranstaltungskalender >>

Ayurveda und Tibetische Medizin in Deutschland - Praktiken und Herausforderungen

Vortrag
Dr. Mona Schrempf
Institut für Asien- und Afrikawissenschaften, Humboldt Universität zu Berlin

Veranstalter: Chinazentrum

Donnerstag, 6.7.2017: 18:00 - 20:00 Uhr; LS1 - Klaus-Murmann-Hörsaal

Asiatische Medizinpraktiken gewinnen auch hierzulande zunehmend an Popularität - von Ernährungsberatung nach Konstitutionstypen zu 'wellness' wie Yoga und Meditation bis zu Massagen und Kräutermedizin. Die Kräuterheikunde des Ayurveda und der Tibetischen Medizin ähneln sich historisch bedingt und unterliegen auch ähnlichen Herausforderungen in Europa. Im Kontext der Komplementärmedizin werden einige Fallbeispiele zwischen evidenz-basierter und Erfahrungsmedizin angeführt, die Potentiale und die Problematik analysiert.

Kontakt: Messner, Angelika
Sinologie
Telefon +49 431 880-1727, Fax +49 431 880-1598, E-Mail: messner@sino.uni-kiel.de

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof