UnivIS
Informationssystem der Universität Kiel © Config eG 
Christine - Pax optima rerum
  Sammlung/Stundenplan Home  |  Kontakt  |  Hilfe    
Suche:      Semester:   
 Lehr-
veranstaltungen
   Personen/
Einrichtungen
   Räume   Forschungs-
bericht
   Publi-
kationen
   Telefon &
E-Mail
 
 
 Darstellung
 
Druckansicht

 
 
 Außerdem im UnivIS
 
Vorlesungsverzeichnis

 
 
Veranstaltungskalender

 
 
Organisation >> Präsidium >>

  WE ARE CAU - Filmemachen und Social Media Management (200125) [Import]

Dozent/in
Jackie Gillies

Angaben
Seminar, 4 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 6
Für Hörer/-innen aller Fakultäten, Prüfungsleistung: Portfolio, gehört zum Fachergänzungs-Modul Film- und Medienkompetenz (ZfSsksa003-01a)
Zeit und Ort: n.V., Online; Blockveranstaltung 30.10.2021-31.10.2021 Sa, So, Blockveranstaltung 6.11.2021-7.11.2021 Sa, So 10:00 - 15:30, LS10 - R.31/32 MUL
Bemerkung zu Zeit und Ort: Alle Einzel- und Blocktermine sind Bestandteile des Seminars. !!!! Der Kurs findet in Präsenz und Online statt.

Studienfächer / Studienrichtungen
Profil-FE ab 1 (ECTS-Credits: 6)

Voraussetzungen / Organisatorisches
Die Teilnahme an der Vorbesprechung am ......2021 und an den beiden einführenden Blockseminar-Wochenenden (30.10.2021 - 31.10.2021 sowie 06.11.2021 - 07.11.2021) ist verpflichtend. Sind Sie bei der Vorbesprechung verhindert, kann Ihr Platz anderweitig vergeben werden, sofern Sie nicht vor dem Termin bestätigt haben, dennoch an dem Modul teilzunehmen.

Kursbeschreibung:
Dieser Kurs richtet sich an alle Studierenden, die entweder praktische Erfahrungen im Erstellen von Filmen sammeln wollen, professionelles Social Media Management erlernen wollen, oder beides.
Im Rahmen dieses Seminars begeben sich die Kursteilnehmer/innen auf die Suche nach spannenden Menschen, Events, Projekten und Initiativen auf dem Campus und begleiten diese filmisch. Die fertigen Filmclips werden daraufhin in den sozialen Medien veröffentlicht (Youtube, Facebook, Instagram). Die Teilnehmenden werden aufgeteilt in ein Social-Media-Team und ein bis zwei Filmteams.

Prüfungsleistung:
Für die aktive Teilnahme am Seminar erhalten die Teilnehmenden 6 ECTS. Die Prüfungsleistung besteht aus Portfolio-Aufgaben, die in der Vorbesprechung erläutert werden. Auf Wunsch wird gerne eine Bescheinigung für spätere Arbeitgeber ausgestellt, aus der hervorgeht, welche Leistungen im Rahmen des Kurses erbracht wurden.

Termine:
Nach zwei einführenden Wochenendworkshops am 30.10.2021 - 31.10.2021 sowie 06.11.2021 - 07.11.2021, jeweils 10:00 – 15:30, die für alle Teilnehmenden verpflichtend sind, beginnt eine Drehphase mit frei einteilbarer Zeit. Währenddessen betreut das Social-Media-Team die sozialen Kanäle.

Die wöchentlichen Kurstermine finden für alle Teilnehmenden zwischen dem ............. und ......... immer dienstags von 16:15-17:45 Uhr (Filmteams) und 18:00-19:30 (Social Media Teams) statt.
Unter Einhaltung spezieller Hygienemaßnahmen sind Filmdrehs in kleinen Gruppen in diesem Seminar erlaubt. Das Hygienekonzept wird in der ersten Sitzung erläutert. Das Social-Media-Team arbeitet ausschließlich online.

Nähere Informationen über das Anmeldeverfahren mit dem Anmeldesystem HISinOne finden Sie unter folgender URL: http://www.zfs.uni-kiel.de/de/studierende/anmeldung

Die Prüfungsanmeldung erfolgt online im Anmeldezeitraum
Modul Film- und Medienkompetenz (ZfSsksa003-01a)
Modulnummer im Prüfungssystem: 27200
Prüfungsnummer im Prüfungssystem 27210

Inhalt
Lerninhalte:
Die Filmteams erhalten eine Einführung in Filmtechnik, Filmschnitt, Interviewführung sowie die rechtlichen Grundlagen des Filmemachens, sollen sich darüber hinaus aber auch selbständig in Programme und Technik einarbeiten. Dank der kurzen Formate haben sie die Möglichkeit, sich effizient mit dem Medium Film und den Bedingungen eines Filmdrehs sowie der Postproduktion vertraut zu machen und unterschiedliche Ideen und Ansätze auszuprobieren.

Das Social-Media-Team veröffentlicht regelmäßig Beiträge in den unterschiedlichen Medien und testet unterschiedliche Strategien der Interaktion aus. Die Ergebnisse werden regelmäßig ausgewertet und Strategien daraufhin angepasst. Die Studierenden werden somit vorbereitet auf den Ablauf in Unternehmen und Institutionen, die mit sozialen Medien arbeiten.

Lernziele:
Die Studierenden
• planen eigenständig und im Team Filmprojekte und führen diese durch.
• differenzieren zwischen unterschiedlichen Filmformaten.
• wenden Fachtermini der Filmpraxis an.
• gehen souverän mit Kamera-, Ton- und Lichttechnik um.
• führen Interviews vor und hinter der Kamera.
• kennen und beachten die rechtlichen Grundlagen des Filmemachens.
• erstellen Untertitel in englischer und deutscher Sprache.
• arbeiten konstruktiv und effektiv im Team.
• erstellen Beiträge für die sozialen Medien.
• gehen kritisch und differenziert mit den sozialen Medien um.
• werten die Analyseergebnisse der sozialen Medien aus und passen die Social Media Strategie dementsprechend an.

Anforderungen:
Kreativität, Zuverlässigkeit, Ausdauer, gute Englischkenntnisse, eine selbständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit sind für dieses Projekt notwendig, ebenso die Bereitschaft, außerhalb der Kurstermine über die sozialen Kanäle und Projektmanagement-Tools miteinander zu kommunizieren.

Zusätzliche Informationen
Erwartete Teilnehmerzahl: 12

UnivIS ist ein Produkt der Config eG, Buckenhof